Sie befinden sich hier: Home / Kurzreisen / Nürnberg
Kurzurlaub Nürnberg Kurzreisen Nürnberg Wochenendreisen

Kurzreisen Nürnberg Suche hier klicken!!



 Kurzurlaub
Nürnberg, die beschauliche Metropole an der Pegnitz, ist ein ideales Ziel für Kurzreisen. Langeweile wird garantiert nicht aufkommen, in der Stadt der Meistersinger, des Spielzeugs, der leckeren Bratwürste und des nostalgischen Christkindlesmarktes. Einzigartige Kunst- und Kulturdenkmäler laden ein zu einer Reise zu den Ursprüngen deutscher Geschichte. Fränkischer Charme und weiß-blaue Gemütlichkeit lassen einen Kurzurlaub in Nürnberg zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Symbolisch für die Wehrhaftigkeit der alten Reichsstadt steht die Stadtmauer mit ihren fünf Haupttoren. Die Burgstraße führt zum Fünfeckigen Turm, dem ältesten Gebäude Nürnbergs. Nachdem man die Walpurgiskapelle passiert hat, erreicht man das Wahrzeichen der Stadt, die mächtige Kaiserburg, auf dem Burgberg. Während eines Kurzurlaubes in Nürnberg sollte man es nicht versäumen, diesen historischen Boden zu betreten.
Durch das Königstor gelangt man in die Altstadt Nürnbergs. Am Kornmarkt befindet sich, mit dem Germanischen Nationalmuseum, die umfassendste Sammlung zur Kulturgeschichte des deutschen Raumes. Über eine Million Exemplare werden präsentiert. Wer sich Zeit für diese “Schatzkammer” nimmt, wird neben den berühmten Skulpturen von Veit Stoß auch den Globus entdecken, den Martin Behaim im 15. Jahrhundert schuf.
Zu den bedeutendsten gotischen Sakralbauten Süddeutschlands zählt die St. Lorenzkirche. In ihrem Inneren beeindrucken das Sakramenthäuschen von Adam Kraft, sowie der Krellsche Altar aus dem 15. Jahrhundert. Während einer Kurzreise nach Nürnberg sollten Sie auch den Hauptmarkt besuchen. Kein Nürnberg-Tourist sollte versäumen, am “Goldenen Ring” des Schönen Brunnens zu drehen, um seine Wünsche wahr werden zu lassen. An der Ostseite des Platzes erhebt sich die gotische Frauenkirche. Mittags um zwölf Uhr kann das berühmte “Männleinlaufen” an der Kunstuhr beobachtet werden.
Am Tiergärtnertor zeigt sich Nürnberg von seiner ursprünglichsten Seite. Ein Besuch lohnt im Dürer-Haus, in dem der größte deutsche Maler und Zeichner fast 20 Jahre lebte. Den Spuren Albrecht Dürers kann man während eines Kurzurlaubes in Nürnberg auch mittels neuester Technik folgen. Ein Minicomputer erläutert die wichtigsten Stationen.
Zahlreiche Kurzreisen nach Nürnberg führen in den Tiergarten, an den Hängen des 389 Meter hohen Schmausenbuck. Neben Eisbärmädchen Flocke tummeln sich hier auch Schneeleoparden, Amurtiger oder winzige Seidenäffchen. Für einen stimmungsvollen Ausklang eines Kurzurlaubes in Nürnberg sorgt eine kühle Maß im idyllischen Biergarten an der Wöhrder Wiese.





 Weitere Urlaubsangebote Nürnberg
Nürnberg Kurzreisen 
 Freizeit, Sehenswertes Nürnberg
Momentan keine weiteren Infos zur Region Nürnberg vorhanden!



 copyright by www.deutschland-4you.de - Kurzreisen Nürnberg