Sie befinden sich: Startseite / Sonstige / Bonn / Bonn: Ausstellung Marcus Caelius - Tod in der Varusschlacht

Bonn: Ausstellung Marcus Caelius - Tod in der Varusschlacht
 Beschreibung Reiseangebot:

  • Tag 1
  • Nach Ihrer Anreise empfehlen wir Ihnen, sich die Stadt etwas näher anzuschauen. So zum Beispiel das historische Rathaus oder die romantische Rheinpromenade. Zum Abendessen werden Sie in einem ausgewählten Restaurant erwartet. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.
  • Tag 2
  • Nach einer erholsamen Nacht können Sie erst ganz in Ruhe frühstücken. Anschließend möchten wir Sie zu einer ganz besonderen Ausstellung einladen, die für kurze Zeit in Bonn zu sehen ist. "Tod in der Varusschlacht". Den Beweis, dass es diese Schlacht wirklich gab, fand man in Xanten. In einem Stein über einem Grabstein ist das bis heute einzige inschriftliche und bildliche Zeugnis zu erkennen für jemanden, der im "bello Variano", dem Krieg des Varus, gefallen ist. Dieser originale Stein ist der MIttelpunkt dieser Ausstellung. In der Inschrift und der Darstellung des Caelius stecken eine Fülle von Informationen. Sie ermöglichen in idealer Weise, zahlreiche Aspekte der römischen Kultur, Kunst und Politik zur Zeit des Kaisers Augustus anzusprechen. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
  • Tag 3
  • Nach Ihrem reichhaltigen und ausgewogenem Frühstück heißt es Abschied nehmen von ihrem gemütlichen Hotelzimmer. Aber noch ist Ihr Kurzurlaub nicht zu Ende. Wir laden Sie ein, sich im Beethoven Haus ein wenig umzusehen. Das Geburtshaus Ludwig van Beethovens liegt in der Bonngasse Nr. 20, die bis in die 1950er Jahre Teil der Hauptdurchgangsstraße in Nord-Süd-Richtung war. Es ist eines der wenigen in Bonn erhaltenen Bürgerhäuser aus dem 18. Jahrhundert. Seine barocke Steinfassade wurde über einem Kellergewölbe aus dem 12. oder 13. Jahrhundert errichtet. Inklusivleistungen * 2 Übernachtungen in einem Best Budget Hotel**** im Herzen Bonns * 2x reichhaltiges und ausgewogenes Frühstück * 1x Abendessen in einem ausgewählten Restaurant * 1x Eintrittskarte zur Ausstellung Tod in der Varusschlacht * 1x Eintrittskarte für das Beethoven Haus in Bonn * Reisepreissicherungsschein Termine auf Anfrage und Verfügbarkeit Preisänderungen vorbehalten Preise verstehen sich als "ab" Preise Buchbar vom 24.09.09 - 24.01.10



     Auch interessant:




     Bilder Best Budget Hotel*** Bonn:




     Beschreibung Best Budget Hotel*** Bonn:

    Die 13 Häuser der Best Budget Hotels in Bonn sind Hotels der gehobenen Mittelklasse in besonders günstiger Lage der Bonner Innenstadt. Nur wenige Gehminuten zur Fußgängerzone, Bahnhof oder den Sehenswürdigkeiten entfernt.



     Preise:

    Preis pro Person für 2 Nächte / 3 Tage im Doppelzimmer: 175 €
    Preis pro Person für 2 Nächte / 3 Tage im Einzelzimmer: 215 €


    Nebenkosten: Informationen zu weiteren Kosten wurden vom Anbieter nicht hinterlegt.



     Ausstattung Zimmer:

    Dusche, Radio, TV, Minibar, Fön, Zimmerservice,

     Ausstattung Hotel:

    , Restaurant, Bar, Internetzugang, Parkplätze,



     Kontakt:

    Interessiert am Angebot "Bonn: Ausstellung Marcus Caelius - Tod in der Varusschlacht" ? Nehmen Sie Kontakt mit Frau Mai auf:

    Ansprechpartner:Frau Gabriele MaiTel.:0221/1688997Mail:Kontaktformular


     Anschrift Best Budget Hotel*** Bonn:

    Straße:Colmantstraße 14 – 16PLZ:53115Ort:Bonn


    Homepage: www.eabs-timetravel.com



     Sehenswürdigkeiten Umgebung:

    Nicht zu vergessen natürlich den großen Sohn der Stadt Bonn, Ludwig van Beethoven, der nicht nur im Beethovenhaus oder in der Beethovenhalle allgegenwärtig ist. Das die Rheinländer gute Unterhaltung lieben, spiegelt sich vielfältig im Kabarett- und Theater-Angebot wieder: die Springmaus in Endenich – Bill Mockridges’ Karriere-Sprungbrett für viele heute berühmte Comedians wie z.B. Bernhard Hoecker, Dirk Bach oder Ralf Schmitz. Das Pantheon, das Theater Bonn oder auch die Oper Bonn, das kleine Theater Bonn in Bad Godesberg, die Brotfabrik oder das Brückenforum. Nicht zu vergessen den Bonner Karneval, Rhein in Flammen oder R(h)einkultur und internationale Künstler wie Tokio Hotel, Gentlemen oder Simple Minds auf der Solar World Summerstage auf dem Museumsplatz. Und wer es aktiv liebt, hat eine reichliche Auswahl Natur pur auf Deutschlands beliebtestem Wanderpfad – dem Rheinsteig, ausgedehnte Spaziergänge im Siebengebirge oder beste Aussicht vom Drachenfels in Königswinter und dem Petersberg mit dem berühmten Bundesgästehaus was heute das Steigenberger Grand Hotel Petersberg beherbergt. Oder Sie nehmen eine von vielen wunderschönen Radstrecken am Rhein, der Sieg oder der Ahr bis Bad Neuenahr oder Ahrweiler. Und wer die Natur und den Rhein von einer anderen Perspektive aus genießen will, ist auf einem der vielen Ausflugsschiffe der Bonner Personenschifffahrt oder der KD (Köln-Düsseldorfer) richtig. Genießen Sie eine Fahrt bis Köln, Düsseldorf oder an die Mosel Richtung Koblenz, vorbei an HARIBO Ikone Thomas Gottschalks Schloss Marienfels oder der Loreley.



     Auch interessant:




     Lage Best Budget Hotel*** Bonn:




     copyright by www.deutschland-4you.de - Bonn: Ausstellung Marcus Caelius - Tod in der Varusschlacht