Sie befinden sich: Startseite / Regioinfos Deutschland / Informationen Odenwald

Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten Odenwald


 Allgemeine Informationen zur Region Odenwald

Hierbei handelt es sich um ein Mittelgebirge in Baden-Württemberg, Hessen und Bayern. Topographisch gesehen beherbergt der Odenwald eine große Anzahl an mächtigen Bergen und wundervollen Fließ- und Stillgewässern. Herrliche Landschaften zieren die Umgebung des Odenwaldes. Hier befinden sich wundervolle Städte und Gemeinden mit Landkreisen wie Rhein-Neckar-Kreis Main-Tauber-Kreis. Verschiedenste Bildungsstätten wie Hochschulen und Studentenverbindungen sind hier ebenso ansässig wie eine Vielzahl an Forschungszentren wie Deutsches Krebsforschungszentrum oder auch das Max-Planck-Institut für Astronomie. Wundervolle architektonische Bauten wie Schloss Fechenbach in Dieburg, Burg Guttenberg oder auch die Zwingenburg sind hier zu finden. Auch im Bereich Wirtschaft und Medien hat der Odenwald viel zu bieten. Unternehmen wie Heidelberger Druckmaschinen AG und Wella, Medien wie Odenwälder Echo und Radio Darmstadt. Ebenso im kulturellen Bereich ist der Odenwald gut bestückt. Unter anderem im Bereich der Musik, Museumshistorik sowie der verschiedenen Dialekte der Region.

 Urlaubsregionen Informationen
Allgäu    Altmark    Bayerischer Wald    Berlin   
Bodensee    Dresden    Eifel    Emsland   
Erzgebirge    Hamburg    Harz    Hessisches Bergland   
Hunsrück    Köln    Mecklenburgische Seenplatte    München   
Münsterland    Nordsee    Oberbayern    Oberschwaben   
Odenwald    Ostsee    Pfälzer Wald    Rhein-Mosel   
Rhön    Ruhrgebiet    Sauerland    Schwarzwald   
Spreewald    Steigerwald    Sächsische Schweiz    Teutoburger Wald   
Thüringer Wald    Weserbergland   


 Sehenswürdigkeiten Region Odenwald

Herrliche Burgen und Schlösser gibt es im Odenwald zu besichtigen. Besuchen Sie das so genannte Alsbacher Schloss bei Alsbach-Hähnlein an der Bergstraße. Bei diesem im 13. Jahrhundert erbauten Schloss handelt es sich eher um eine Trutzburg. Im 14. Jahrhundert wurde das Schloss als so genannte Ganerbenburg genutzt. Hier wohnten und verwalteten mehrere Familien zugleich das Anwesen. Durch den Verfall im 17. und 18 Jahrhundert ist die Anlage heute nur noch als Ruine erhalten. Zahlreiche Veranstaltungen dienen dazu, die Erhaltung der Burg finanzieren zu können. Auch Burg Breuberg im Odenwald ist sehenswert. Hier gibt es ein herrliches Museum, welches zu einer Reise in die über 850-jährige Geschichte der Burg einlädt. Ihren Ursprung nahm die Burg als mittelalterliche Vogteiburg, hier residierten gräfliche und fürstliche Familien. Später zum Sitz eines Landratsamtes auserwählt beheimatete die Burg sogar kurze Zeit eine Spielzeugfabrik. Reisen Sie durch die verschiedenen Zeiten der Burg und sammeln Sie hierbei wundervolle Eindrücke. In der heutigen Zeit beheimat die Burg eine moderne Jugendherberge sowie das Breuberg-Museum mit herrlichen Beiträgen zur Geschichte der Burg und der hier residierenden Familien. Eine Burgschänke bemüht sich hierbei um das leibliche Wohl der Besucher. Nehmen Sie an wundervollen Führungen teil und erleben Sie lebendige und greifbare Geschichte und Kultur. Attraktiv ist auch der Eulbacher Park am östlichen Rand des Gebietes von Michelstadt im Odenwaldkreis. Hierbei handelt es sich um einen Landschaftspark im englischen Stil. Auf rund 400 ha befinden sich hier unter anderem ein Jagdschloss der Grafen von Erbach-Erbach und ein Wildgehege. Er zählt hierbei als ältester archäologischer Park Deutschlands. Unter anderem findet man hier auch rekonstruierte Mauerstücke, Kastelltore, Inschriftensteine, Säulen und weitere Artefakte. Fundstücke aus dem benachbarten Kastell Eulbach sind hier ebenso zu finden wie auch solche anderer Fundstellen des Odenwaldes. Hier wurde beispielsweise ein Obelisk aus Steinen des Kastells Würzburg errichtet. Der Eulbacher Park hat seine Pforten das ganze Jahr über für Besucher geöffnet. Besuchen Sie Hessens größtes Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein. Besichtigen Sie das ehemalige Bahnbetriebswerk mit Lokschuppen, Drehscheibe, Bekohlungsanlagen und weiteres. Für größere Reparaturen ist hier ein Ausbesserungswerk angeschlossen. Im Museum findet sich eine große Sammlung von Lokomotiven wie die Zahnraddampflokomotive 97 210 der Erzbergbahn oder auch mehrere Diesellokomotiven der DB Baureihe V 36. Des Weiteren gibt es hier signaltechnische Sammlungen mit historischen Stellwerkeinrichtungen und Signalen. Dies und vieles Weiteres mehr hat der Odenwald seinen Besuchern zu bieten.
 Freizeitmöglichkeiten Region Odenwald

Verbringen Sie wundervolle Tagesausflüge in den herrlichen Parks und Zoos des Odenwalds. Besuchen Sie den Zoo Heidelberg. Auf einer Anlage von 10,2 ha gibt es hier eine Menge zu erleben und zu sehen. Der Tierbestand des Zoos umfasst in etwa 1000 Tiere aus 200 Arten. Herrliche Anlagen laden die Besucher zu wundervollen Besichtigungen ein. Hier finden sich wundervolle Vogelanlagen und ein bemerkenswertes Raubtierhaus. Auch die Robbenanlage sowie die Afrikaanlage sind wundervoll. Vogelarten wie rosa Pelikane, Marabus, Kuhreiher und Trauerschwan. Neben heimischen Vogelarten sind hier auch herrliche Arten aus dem Ausland angesiedelt. Auch prächtige Groß- und Kleintiere sind hier zu sehen. In wundervollen Gehegen und Anlagen unter anderem verschiedene Affenarten, Kängurus, Raubtiere, Elefanten, Huftiere und vieles Weitere. Auch Kleintiere wie Kaninchen und Meerschweinchen, Hamster, Hermelin und Spitzhörnchen können hier in ihrem Lebensraum betrachtet werden. Auch Spielmöglichkeiten für die kleinen Besucher sind gegeben. Besuchen Sie den wundervollen Naturpark im Odenwald. Neben wundervollen Landschaften gibt es hier unter anderem Grube Messel, welches zum UNESCO Weltnaturerbe zählt, Kühkopf-Knoblochsaue, Europareservat bei Stockstadt am Rhein sowie das Felsenmeer bei Reichenbach im Lauertal. Die Flora und Fauna des Naturparks ist mit einer Vielzahl an Waldbewohnern und den unterschiedlichsten Gehölzen bemerkenswert. Herrliche Städte und Dörfer laden zu wundervollen Tagesausflügen ein. Hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Schlendern Sie durch alte Straßen mit wundervollen Gebäuden, nehmen Sie an Stadtführungen Teil und erfahren Sie vielerlei Dinge aus längs vergessenen Zeiten. Besuchen Sie herrliche Parks mit wundervoll ruhigen Ecken, die hervorragend zum Entspannen genutzt werden können. Wer möchte, kann sich auch gerne an der Natur des Odenwalds erfreuen. Eine Vielzahl an Wanderwegen laden zu herrlichen Spaziergängen durch die Natur ein. Wandern Sie entlang von dichten Wäldern und schlendern Sie entlang der vielen Flüssen sowie kleinen und großen Seen. Auch für Radfahrer hat der Odenwald wundervolle Radfahrwege durch die Natur zu bieten. Ob nun ein kurzer Ausflug übers Land oder auch eine richtige Tour über weite Strecken. Hier gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Vielerorts finden Sie auch wundervolle Bäder und Thermen, in denen man hervorragend, vielleicht einmal mit der ganzen Familie, einen erholsamen Tag verbringen kann.


Alle Angaben ohne Gewähr!

 Reiseangebote Odenwald
Odenwald Bikerhotels 



 copyright by www.deutschland-4you.de - Informationen Odenwald