Sie befinden sich: Startseite / Regioinfos Deutschland / Informationen Hunsrück

Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten Hunsrück


 Allgemeine Informationen zur Region Hunsrück

Der Hunsrück, gelegen in Rheinland Pfalz, ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges und zu geringfügigen Teilen auch des Saarlandes. Zum Kernstück des Hunsrücks zählen hier die Hunsrückhochfläche sowie die Simmer Mulde. Eingrenzung durch die Flüsse Mosel im Nordwesten und Rhein im Osten. Im Süden finden sich der Binger Wald, der Soonwald und der Lützelsoon. Anschluss im Südwesten durch den Idarwald, den Hochwald und den Wildenburger Kopf, Begrenzung im Westen durch den Osburger Hochwald und den Schwarzwälder Hochwald sowie die Flüsse Saar und Ruwer. Den Abschluss bildet die südliche Verlängerung des Westrich. Als höchster Punkt im Hunsrück und auch im gesamten Bundesland Rheinland Pfalz zählt hier der Erbeskopf mit einer Höhe von 818 m. Die Region des Hunsrücks verzeichnet eine artenreiche Flora und Fauna. Neben verschiedensten Pflanzen- und Baumarten birgt die Region auch eine große Vielfalt an den unterschiedlichsten Tieren wie verschiedene Vogelarten; hierunter auch der seltene Schwarzstorch, verschiedene Wildarten, Raubwild sowie in zahlreichen Feuchtgebieten Amphibien, Insekten und, hier doch eher wieder in Flächen mit Trockenrasen, Reptilien. Zum bekanntesten Säugetier der Region zählt hier die seltene Mopsfledermaus. Touristisch weit weniger erschlossen finden sich hier noch viele, weitgehend unberührte Regionen mit herrlichen Landschaften in idyllischer Stille. Ebenso hat die Region des Hunsrücks eine Vielzahl an den verschiedensten Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten zu bieten.

 Urlaubsregionen Informationen
Allgäu    Altmark    Bayerischer Wald    Berlin   
Bodensee    Dresden    Eifel    Emsland   
Erzgebirge    Hamburg    Harz    Hessisches Bergland   
Hunsrück    Köln    Mecklenburgische Seenplatte    München   
Münsterland    Nordsee    Oberbayern    Oberschwaben   
Odenwald    Ostsee    Pfälzer Wald    Rhein-Mosel   
Rhön    Ruhrgebiet    Sauerland    Schwarzwald   
Spreewald    Steigerwald    Sächsische Schweiz    Teutoburger Wald   
Thüringer Wald    Weserbergland   


 Sehenswürdigkeiten Region Hunsrück

In der Region des Hunsrücks erwarten Sie die verschiedensten Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten. Besuchen Sie doch einmal die Gemeinde Herrstein. Gelegen im Naheland an der deutschen Edelsteinstrasse findet sich hier ein historischer Ortskern mit herrlichen Fachwerkhäusern und schmalen Gassen. Besuchen Sie auch den Herrsteiner Schinderhannesturm sowie die Schlosskirche und den Uhrturm. Gelegen auf dem Gebiet der Gemeinde Hochstetten-Dhaun befindet sich die Schlossruine des Schlosses Dhaun. Besichtigen Sie die Ruine der mittelalterlichen Burganlage. Überbleibsel sind hier unter anderem das Eingangsportal des ehemaligen Palas. Auch Überreste der damaligen St.-Georgskapelle und des Küchenhauses können hier besichtigt werden. Besuchen Sie einmal den Ort Ravengiersburg. Gelegen im Rhein-Hunsrück-Kreis im Landkreis Rheinland-Pfalz findet sich hier Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Ravengiersburg oder auch der so genannte „Hunsrückdom“. Vielerlei Sehenswürdigkeiten finden Sie auch in der Ortsgemeinde Budenbach, zugehörig der Verbandsgemeinde Rhaunen des Landkreises Birkenfeld. Besuchen und besichtigen Sie hier unter anderem die mittelalterliche Burgruine der Schmidtburg, welche die größte rheinische Burganlage darstellte. Attraktiv auch das Besucherbergwerk der Schiefergrube Herrenberg sowie das Fossilmuseum und das wild-romantische Hahnenbachtal, unberührt und ohne Straßenverkehr. Ebenso wundervoll ist auch ein Besuch der Ortsgemeinde Neuerkirch im Rhein-Hunsrück-Kreis. Besuchen Sie hier das kulturhistorische Museum mit bäuerlichen Arbeitsgeräten und Maschinen. Erfahren Sie hier unter anderem wissenswertes über alte handwerkliche Berufe daraus entstandene Erzeugnisse sowie die Wohnkultur dieser Zeit. Traditionell der Kunsthandwerker- und Bauernmarkt, welcher jährlich am 2. Sonntag im Juli im historischen Ortskern abgehalten wird. Darüber hinaus locken abwechslungsreiche Kulturangebote im Museum oder auf dem Museumsvorplatz. Verbringen Sie einen wundervollen Tag in der Stadt Hermeskeil, gelegen im Landkreis Trier-Saarburg. Besuchen und besichtigen Sie hier unter anderem doch einmal das wundervolle Dampflock-Museum Hermeskeil mit attraktiven Ausstellungsstücken. Zu finden ist dieses im ehemaligen Bahnbetriebswerk Hermeskeil. Auch Sport- und Freizeitanlagen der verschiedenen Bereiche sind hier zu finden. Attraktiv auch ein Besuch der römischen Siedlung „Belginum“, gelegen bei Wederath an der Hunsrückhöhenstraße. Dieser Ort ist durch ein kontinuierlich genutztes Gräberfeld in den Verläufen des 4. Jahrhunderts von archäologischer Bedeutung. Durch Grabungen konnten hier auch Tempelbezirke sowie ein frührömisches Militärlager nachgewiesen werden. Zu einer weiteren Sehenswürdigkeit zählt auch der „Ringwall von Otzenhausen“. Hierbei handelt es sich um eine mächtige keltische Befestigungsanlage, gelegen am Hang des Dollberges bei Otzenhausen. Zu sehen ist hier ein mächtiger Wall, welcher als Überrest der Befestigung einer keltischen Ortschaft zählt. Wer möchte, der sollte auch einmal das schöne Städtchen Idar-Oberstein besuchen. Neben einem herrlichen Edelstein-Museum findet sich hier unter anderem auch ein attraktives Edelstein-Schaubergwerk. Dies und vieles Weitere mehr erwartet Sie in der Region des Hunsrücks. Reisen Sie in diese herrliche Region und lassen Sie sich einfach begeistern.
 Freizeitmöglichkeiten Region Hunsrück

Durchzogen durch ein dichtes Wander- und Radwegnetz bietet die Region des Hunsrück hervorragende Möglichkeiten für Wanderer und radsportbegeisterte Urlauber. Wandern Sie auf herrlichen Pfaden durch die Natur und lassen Sie sich durch die Schönheit und vor allem auch die Idylle verzaubern. Bewandern Sie doch einmal den Saarland-Rundwanderweg. Auf einer Strecke von 273 Kilometern führt Ihr Weg durch verschiedene Orte mit den unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten. In der Region des Hunsrücks hat dieser beispielsweise Station in der Gemeinde Weiskirchen, gelegen im Landkreis Merzing-Wadern. Hier finden sich neben verschiedenen Baudenkmälern auch Veranstaltungen wie die Jakobus-Kirmes im Juli, das Kurparkfest im August sowie der dazugehörige „große Flohmarkt rund um den Kurparkweiher“. Ein geradezu erwähnenswerter Radweg ist hier vor allem der sich zwischen Simmern und Emmelshausen befindliche Schinderhannes-Radweg. Hier auf der alten Bahntrasse der damaligen Hunsrückbahn lassen sich hervorragende Radtouren durchführen. Auch für weniger erfahrene Radfahrer bietet sich diese Strecke hervorragend an, denn auf rund 40 Kilometern gibt es hier kaum nennenswerte Steigungen. Wer dennoch auf solche Steigungen in den verschiedenen Schwierigkeitsgraden nicht verzichten möchte, der kann beispielsweise eine der zahlreichen Nebenstrecken runde um den Radweg nutzen. Auch zahlreiche Naturparks finden sich in der Region des Hunsrücks. Schlendern Sie auf festen Pfaden durch die Natur. Eine herrliche Flora und Fauna erwartet Sie. Besuchen Sie einmal den herrlichen Kurort Bad Sobernheim und besuchen Sie hier das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum. Zu finden sind hier vier Dörfer mit insgesamt 36 historischen Gebäuden, welche an verschiedenen Standorten abgebaut und sodann im Freilichtmuseum originalgetreu wieder aufgebaut wurden. Verbringen Sie einen herrlichen Tag in dem schönen Städtchen Birkenfeld (Nahe). Hier erwarten Sie neben historischen Bauwerken auch verschiedene Freizeit- und Sportanlagen wie ein beheiztes Freibad, das Stadion am Berg sowie mehrere Sporthallen. Auch ein Besuch des Tierparks bietet sich hervorragend an. Ebenso wundervoll ist auch ein Besuch der Stadt Idar-Oberstein, gelegen im Landkreis Birkenfeld. Bekannt als Edelstein- und Garnisonsstadt finden hier die verschiedensten Veranstaltungen statt. Regelmäßig zu besuchen sind hier unter anderem die internationale Fachmesse für Edelsteine, Edelsteinschmuck und Edelsteinobjekte, abgehalten jährlich in den Monaten September und Oktober. Auch die Kinderkulturtage werden hier gerne besucht. Darüber hinaus gibt es verschiedene Festivals und Feste. Die Vielfalt der Freizeitmöglichkeiten der Region Hunsrück ist enorm. Besuchen Sie die vielen verschiedenen Städte und Dörfer und lassen Sie sich einfach von den Möglichkeiten leiten. Bäder und Freizeitanlagen, Veranstaltungen und Feste, kulturhistorische Bauten und vieles Weitere mehr erwarten Sie in der Region des Hunsrücks.


Alle Angaben ohne Gewähr!

 Reiseangebote Hunsrück
Hunsrück Bikerhotels 



 copyright by www.deutschland-4you.de - Informationen Hunsrück