Sie befinden sich: Startseite / Regioinfos Deutschland / Informationen Hessisches Bergland

Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten Hessisches Bergland


 Allgemeine Informationen zur Region Hessisches Bergland

Beim Hessischen Bergland handelt es sich um ein reich bewaldetes Mittelgebirgsland, gelegen zwischen dem Rheinischen Schiefergebirge und dem Westrand des Thüringer Beckens. Auch ist es ein Teil der Zentraleuropäischen Mittelgebirgsschwelle und wird aufgegliedert in das Westhessische Berg- und Senkland, das Osthessische Bergland sowie das Thüringer Becken. Im Norden findet sich das Habichtswälder Bergland sowie der Waldecker Tafel mit Ostwaldecker Randsenken und Westhessischer Senke. Im Süden gelegen der Burgwald, der vordere Vogelsberg, das Amöneburger Becken sowie das Marburg-Gießner-Lahntal. Inmitten dieser erhebt sich hier der Kellerwald über die Osthessische Schwelle, welche die Hauptwasserscheide zwischen dem Rhein und der Weser bildet. Hier in Verbindung mit dem nordwestlich gelegenen Sauerland, dem südlich gelegenen Vogelsberg sowie der Rhön. Durch die Ausbildung von Lößboden, entstanden durch die vielen Senken, herrschen hier vor allem Ackerlandschaften vor.

 Urlaubsregionen Informationen
Allgäu    Altmark    Bayerischer Wald    Berlin   
Bodensee    Dresden    Eifel    Emsland   
Erzgebirge    Hamburg    Harz    Hessisches Bergland   
Hunsrück    Köln    Mecklenburgische Seenplatte    München   
Münsterland    Nordsee    Oberbayern    Oberschwaben   
Odenwald    Ostsee    Pfälzer Wald    Rhein-Mosel   
Rhön    Ruhrgebiet    Sauerland    Schwarzwald   
Spreewald    Steigerwald    Sächsische Schweiz    Teutoburger Wald   
Thüringer Wald    Weserbergland   


 Sehenswürdigkeiten Region Hessisches Bergland

Reisen Sie in die Stadt Kassel und besuchen Sie hier hervorragende Museen und Galerien, Bibliotheken, Gärten und Parks. Besonders Sehenswert hier vor allem die „Neue Galerie“ mit europäischer Malerei und Skulpturen aus den Jahren seit 1750 bis hin in die Gegenwart. Ebenso sehenswert auch das Hessische Landesmuseum, gelegen in der Nähe des Kasseler Rathauses, mit Ausstellungsstücken der Vor- und Frühgeschichte, Kunsthandwerk und Plastik, Volkskunde und Weiteres mehr. Auch das Stadtmuseum mit Stadtmodellen, bildlichen Dokumenten und Gegenständen aus dem alltäglichen Leben ist eine hervorragende Sehenswürdigkeit. Besuchen und besichtigen Sie hier auch die Stadtbibliothek, welche über zahlreiche Zweigstellen über das Stadtgebiet verfügt. Im westlichen Stadtgebiet Kassels, im Habichtswald befindet sich der Bergpark Wilhelmshöhe. Hierbei handelt es sich um eine ganz besondere Parkanlage von besonderer Schönheit. Hier zu finden ist das Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg sowie der Herkules, welcher auch Wahrzeichen der Stadt Kassel ist. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten zählen hier auch Bauwerke aus den verschiedensten Abschnitten unserer Zeit wie die Martinskirche mit markanten Türmen der früheren Nachkriegszeit oder auch das Fridericianum, wobei es sich hier um ein Museumsgebäude handelt. Neben einem hervorragenden Museum mit den verschiedensten Ausstellungsstücken findet sich hier auch der Zwehrenturm, welcher als Überbleibsel der damaligen Stadtbefestigung Kassels zählt. Attraktive Sehenswürdigkeiten finden sich auch in der Region Vogelsberg. Besichtigen Sie hervorragende Museen wie das Burgmuseum in Schlitz mit unter Anderem archäologischen Funden von der Bronzezeit bis hin zu mittelalterlichen Stücken, abgerundet durch eine Mineralien- und Fossiliensammlung. Ein attraktives und dazu kostenloses Erlebnis bietet sich Ihnen auch mit einem Besuch des Spielzeugmuseums „Nickelsmühle“ in Schotten-Sichenhausen. Verschiedenste Stücke, viele über 50 bis zu 100 Jahren alt, wie Puppen, Teddies, Holz- und Blechspielzeug, Eisenbahnen und vieles mehr gibt es hier zu sehen. Das Einzigartige an diesem Museum; das Anfassen und Spielen ist hier erlaubt. Auch das Holz und Technik Museum in Wettenberg ist sehenswert. Von der Tradition über die Entwicklung bis in die heutige Zeit wird den Besuchern viel geboten. Erfahren Sie hier wissenswertes über die Geschichte der Sägekunst sowie die Tradition des Zimmerhandwerks. Auch Informationen zu moderner Heiztechnik können Sie hier einholen. Attraktiv für Groß und Klein, gelegen in der schönen Stadt Alsfeld, findet sich hier das „Märchenhaus“. In einem wundervollen Fachwerkhaus finden sich hier in den einzelnen Zimmern Belegungen verschiedener Märchen wie beispielsweise Rotkäppchen. Besuchen Sie hier auch den Erzählraum. In diesem können Sie sodann einer ausgebildeten Märchenerzählerin lauschen. Im 2. Stockwerk des Hauses finden sich Puppenstuben aus zwei Jahrhunderten. Liebevoll gestaltet und attraktiv ausgestattet erzählen diese ihre ganz persönliche Geschichte. Sehenswürdigkeiten der Region des Hessischen Berglandes. Fachwerk und mittelalterliche Bauten, mächtige Schlösser und Burgen, wundervolle Kirchen und hervorragende Museen. Dies und vieles mehr finden Sie hier.
 Freizeitmöglichkeiten Region Hessisches Bergland

Verbringen Sie herrliche Stunden in der freien Natur, umgeben von Schönheit und Stille. Durch die Regionen des Hessischen Berglandes führen wundervolle Wanderwege mit Vielerorts gelegenen attraktiven Sehenswürdigkeiten. Die verschiedensten Möglichkeiten werden hier geboten. Ob nun eine kurze Wanderung durch die Natur oder auch mehrstündige Wanderungen bis hin zu Wanderungen über mehrere Tage. Auch für Radsportbegeisterte Urlauber hat die Region des Hessischen Berglandes viel zu bieten. Hervorragend zu befahren ist hier unter Anderem der Vulkanradweg, ein 93 km langer Radweg, welcher von Stockheim aus über Gedern, Hartmannshain und Herbstein bis hin nach Lauterbach verläuft. Ebenso beliebt auch der Vogelsberger Südbahnradweg. Hierbei handelt es sich um einen 35 km langen Radweg, welcher von Hartmannshain über Birstein nach Wächtersbach bis hin ins Kinzigtal führt. Zur bequemen Überwindung der Höhenunterschiede fahren an den Wochenenden, ausgestattet mit Anhängern für Fahrräder, Linienbusse zum Vogelberg. Da die Radfahrwege gänzlich geteert sind, werden diese auch gerne von Skatern befahren. Gerade diese Art des Sportes erfreut sich in der letzten Zeit immer größer währender Beliebtheit. Wer das Segeln, Surfen und andere Wassersportarten liebt, der sollte einmal in die Stadt Schotten reisen. Hier liegt der Niddastausee mit vielen attraktiven Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Auch Angler und Camper zieht es immer wieder an diesen See. Ebenso kann auch die Möglichkeit des Badens genutzt werden. Dies ist an zwei gekennzeichneten Bereichen möglich. Freizeitmöglichkeiten bieten sich auch in der Stadt Nidda, gelegen in der hessischen Wetterau. Tennisbegeisterte kommen hier beispielsweise im Stadtteil Bad Salzhausen mit fünf Sandplätzen auf ihre Kosten. Des Weiteren bieten sich Möglichkeiten zum Minigolf, auch eine Tartanbahn ist hier zu finden. Auch ein Schwimmbad sowie ein Solebewegungsbad sind hier zu finden. Wer möchte, kann hier auch gerne einmal den ansässigen Reitverein in Augenschein nehmen. Laubach, eine mittelhessische Kleinstadt mit attraktiven Freizeitmöglichkeiten wie kulturelle Veranstaltungen, Open-Air-Kino, Lichterfest, die Garten- und Landhaustage „La Villa Cotta“ sowie wundervolle Schlossparkkonzerte. Zu einem besonderen Highlight zählt hier das traditionelle Volksfest, das Laubacher Ausschussfest. Ebenso hervorragend auch das Freizeitdorf Flensunger Hof, gelegen am Ortsrand von Mücke-Flensungen. Hier finden sich neben verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten, beispielsweise im Flensunger Hof oder auch in einem attraktiven Bungalow, auch attraktive Grünanlagen, welche hervorragend als Sportplätze und Spielplätze genutzt werden. Auch ein Grillplatz ist hier zu finden. Neben dem Haupthaus mit Speisesälen, Kiosk, Sauna und Schwimmbad findet sich hier auch eine Mehrzweckhalle für die verschiedensten Aktivitäten wie Inliner, Badminton, Volleyball oder auch Inlinerhockey. Auch für Konferenzen und Tagungen kann die Mehrzweckhalle hervorragend genutzt werden. In der Region des Hessischen Berglandes finden sich die verschiedensten Freizeitmöglichkeiten. Ob nun Sport oder Fitness oder auch einfach nur etwas zur Ruhe und Erholung. Vielerlei Möglichkeiten sind hier gegeben. Weitere interessante Aktivitäten mit Kindern sind der Besuch von Erlebnisparks in Hessen, oder bei schlechtem Wetter ein Abstecher in einen Hallenspielplatz.


Alle Angaben ohne Gewähr!

 Reiseangebote Hessisches Bergland
Hessisches Bergland Gruppenreisen  Hessisches Bergland Bikerhotels 



 copyright by www.deutschland-4you.de - Informationen Hessisches Bergland