Sie befinden sich: Startseite / Regioinfos Deutschland / Informationen Steigerwald

Informationen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten Steigerwald


 Allgemeine Informationen zur Region Steigerwald

Der Steigerwald, ein Naturpark im Norden Bayerns, wird geprägt von Laub- und Nadelwald, Teichen und Weinbau. Dieser liegt zwischen den Städten Bamberg, Schweinfurt, Würzburg und Nürnberg. Besonders nennenswerte Erhebungen des Steiger Waldes sind unter anderem der Scheinberg, die höchste Erhebung des Steigerwaldes mit einer Höhe von 499 m, der Zabelstein mit 488 m und auch der Schwanberg mit 474 m. In Nord-Süd-Richtung durchquert die Steigerwald-Höhenstraße, die so genannte Touristenroute, den Steigerwald. Bekannt durch seine hervorragenden Frankenweine, im Westen der Region angebaut, ist die Region des Steigerwaldes bei Weinkennern sehr beliebt. Hierher stammen Weine wie Handthaler Stollberg, Casteller Bausch oder auch Ziegelangerer Ölschnabel. Ob nun ein entspannter Urlaub oder auch eine aktive Erholung. Im Steigerwald finden Sie genau das, was Sie suchen. Herrliche Ausflüge an der Natur, wundervolle Besichtigungsmöglichkeiten und verschiedenste Aktivmöglichkeiten. Ein wundervoller Urlaub für die ganze Familie.

 Urlaubsregionen Informationen
Allgäu    Altmark    Bayerischer Wald    Berlin   
Bodensee    Dresden    Eifel    Emsland   
Erzgebirge    Hamburg    Harz    Hessisches Bergland   
Hunsrück    Köln    Mecklenburgische Seenplatte    München   
Münsterland    Nordsee    Oberbayern    Oberschwaben   
Odenwald    Ostsee    Pfälzer Wald    Rhein-Mosel   
Rhön    Ruhrgebiet    Sauerland    Schwarzwald   
Spreewald    Steigerwald    Sächsische Schweiz    Teutoburger Wald   
Thüringer Wald    Weserbergland   


 Sehenswürdigkeiten Region Steigerwald

Besuchen Sie einmal die wundervollen Museen dieser Region. Hier finden sich unter anderem das Fischerei und Jagdmuseum in Adelsdorf im Aischtal. Auch das Fränkische Freilandmuseum in Bad Windsheim im Aischtal ist wundervoll. Hier gewinnen Sie einen herrlichen Überblick über die rund 80 wieder aufgebauten Häuser in sieben Baugruppen. Nehmen Sie an herrlichen Führungen mit den unterschiedlichsten Schwerpunkten teil und erfahren Sie so alles Wissenswerte. Hervorragende Eindrücke gewinnen Sie auch im Bamberger Krippenmuseum mit verschiedensten Krippen aus 4 Jahrhunderten. Diese Krippen wurden aus mehr als 25 Ländern zusammengetragen und können hier nun wundervoll besichtigt werden. Sehenswert auch die Kirchenburganlage Kleinlangheim mit unter anderem Torhaus und scheunenartigen Kirchgaden. Des Weiteren findet sich hier eine aus dem 13. und 14. Jahrhundert stammende Wehranlage, bestehend aus 6 m hohen Mauern mit Schießscharten und teilweise noch erkennbaren Grabenstücken. Ebenso sehenswert ist auch die Kirchenburganlage Seinsheim, gelegen im Weinparadies Franken. Die Kirchengadenanlage aus dem 15. Jahrhundert ist fast vollständig erhalten mit unter anderem Stützpfeilern und Weinkeller, Kellerhälsen und Fachwerkgaden. Hierbei sind besonders zwei Gaden besonders sehenswert. Dort befinden sich das Brauereimuseum sowie die kleinste Brauerei Unterfrankens. Besichtigen Sie auch die Umfassungsmauer mit Gefängniszelle und Gewölbeeingang, welcher zu unterirdischen Kirchenkellern führt. Alljährlich gibt es hier auch einen hübschen Weihnachtsmarkt mit den unterschiedlichsten Leckereien der Region. In der Region Steigerwald finden sich des Weiteren auch hervorragende Burgen und Schlösser aus den verschiedensten Epochen. Geradezu bemerkenswert ist hier Schloss Weißenstein „Die Perle Frankens“, welche zu einer der glanzvollsten Barockanlagen Frankens zählt. Verschiedensten Künstler haben hier zu dem Bau des Schlosses beigetragen. Herrliche Führungen werden Ihnen geboten. Besichtigen Sie beispielsweise den prunkvollen Marmorsaal und das Kurfürstenzimmer mit wertvollen Möbeln. Hier findet sich auch eine Gemäldegalerie mit Werken von Rubens, Tizian und anderen. Besuchen Sie auch einmal „Altes Schloss Sugenheim“ im Schwarzberger Land. Hier im ehemaligen, aus dem 14. Jahrhundert stammenden Wasserschloss befindet sich ein ansehnliches Spielzeugmuseum, welches mit seinen Ausstellungen in 14 Räumen besichtigt werden kann. Reisen Sie auch einmal nach Obernzenn und besichtigen Sie hier das ehemalige Wasserschloss "Blaues Schloss“. Besonders beeindruckend sind hier der Park und der Treppenaufgang. Im Inneren verbergen sich neben einem herrlichen Festsaal eine Bildgalerie sowie eine museumspädagogische Werkstadt. Vielerorts finden sich auch wundervolle Bauwerke, welche im Zusammenhang mit einer Stadtführung besichtigt werden können. Reisen Sie durch die Geschichten der Städte und lernen Sie so die Region des Steigerwaldes näher kennen.
 Freizeitmöglichkeiten Region Steigerwald

Nehmen Sie an herrlichen Brauerei- und Brennereiführungen teil. Erfahren Sie hier die Geschichte der Braukunst und genießen Sie den einen oder anderen Tropfen bei einer herrlichen Probe. Verbringen Sie einen Tag im Freizeit- und Erlebnisbad „Geomaris“ in Gerolzhofen. Hier finden sich unter anderem Textilsauna, Solebecken und Dampfgrotte. Auch das Freizeitbad „Atlantis“ in Herzogenaurach mit Saunainsel, Riesenrutschen und Miniatlantis für Kinder ist wundervoll. Sehr begehrt ist auch das Eisstadion Höchstadt, gelegen in Höchstadt an der Aisch, welches seine Pforten von Ende September bis Ende März geöffnet hat. Hier werden zu bestimmten Zeiten verschiedene Läufe wie Discolauf, Kinderdisco und Abendlauf angeboten. In den verschiedenen Regionen des Steigerwaldes gibt es auch hervorragende Minigolf-Anlagen, welche zu herrlichen Partien einladen. Unter anderem finden Sie diese in Bamberg und Burgebrach, Herzogenaurach, Neustadt an der Aisch, Obernzenn oder auch in Vestenbergsgreuth. Auch Pferdeliebhaber kommen in den Regionen des Steigerwaldes auf ihre Kosten. Hier gibt es eine Vielzahl an Reithallen, -ställen und –vereinen. Besuchen Sie den Freizeit- und Westernreitstall in Burgebrach in der Region Bamberg. Ausritte in der herrlichen Natur sind ebenso möglich, wie auch das Erlernen des Reitens an sich. Schweben Sie über den Wolken bei einem herrlichen Rundflug. Besuchen Sie den Flugsportverein Bad Windsheim im Aischtal. Hier werden Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten geboten. Verbringen Sie einen wundervollen Tag im Freizeitland Geiselwind, einer der beliebtesten Ausflugsziele Süddeutschlands. Verschiedenste Fahrattraktionen und Spielplätze sowie Live-Show-Programme und vieles Weitere mehr werden Ihnen hier geboten. Nicht weniger begehrt ist auch der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach. Das hier gelegene barocke Wasserschloss wird umgeben von verschiedensten Fahrattraktionen wie die rasante Familienachterbahn oder auch die langsam dahingleitende Schwebebahn. Auch herrliche Kutschfahrten werden hier angeboten. Der Steigerwald bietet eine Vielzahl an Wanderwegen mit attraktiven Aussichtspunkten und Lehrpfaden. Auch zum Radfahren bieten sich hier hervorragende Strecken an. Meist gerade und einfach verlaufen einige dieser auch ein wenig durch hügliges Gelände. Auch im Winter hat der Steigerwald viel zu bieten. Hier gibt es unter anderem herrliche Gebiete zum Skilanglauf und Snowboarden. Wer einmal etwas Besonderes erleben möchte, der sollte an einer Schlittenhundefahrt teilnehmen. Diese Möglichkeit besteht in Emskirchen, in der Region vom Zenntal zum Aurachtal und wird das ganze Jahr über angeboten. Im Winter mit Schlitten auf Kufen durch die Region, besteigt man im Sommer einfach einen solchen auf Rädern. Buchen Sie Angebote wie eine 2-Tages-Tour und übernachten Sie mit Huskys unter einem Dach.


Alle Angaben ohne Gewähr!

 Reiseangebote Steigerwald
Steigerwald Kurzurlaub 



 copyright by www.deutschland-4you.de - Informationen Steigerwald